Beantragung eines Saisonkennzeichens

Sie möchten den Betriebszeitraum eines ganzjährig zugelassenen Fahrzeuges einschränken (Antrag auf Saisonkennzeichen) oder den Betriebszeitraum eines mit Saisonkennzeichen zugelassenen Fahrzeuges ändern. Bitte beachten Sie hierzu die notwendigen, mitzubringenden Unterlagen.

Notwendige Unterlagen

Notwendige Unterlagen bei der Beantragung eines Saisonkennzeichens

  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II
  • Elektronische Versicherungsbestätigung
  • Ggf. alte Kennzeichenschilder sowie bereits neue Kennzeichenschilder
  • Gültiger Bundespersonalausweis oder Reisepass
  • Gegebenenfalls Vollmacht bei Beantragung der Dienstleistung durch Dritte
  • Nachweis über gültige Hauptuntersuchung (TÜV Bericht)

Für Fragen und weitere Information stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zulassungsstelle/oder des Straßenverkehrsamtes unter der Rufnummer (0911) 974-22 76 zur Verfügung.